Andrea Moreira, 2nd violin, vocalsAndrea Moreira, 2nd violin, vocals

ANDREA MOREIRA    2. Violine, Gesang

Geboren und aufgewachsen in Salzburg / Österreich. Violinstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg. 1990 Diplom im Konzertfach Violine. 1994 Lehrbefähigungsprüfung im Fach Violine und musikalische Früherziehung. Während und nach dem Studium widmet sie sich vorwiegend der Kammermusik, der Erweiterung ihres Gesangsrepertoires und dem Violinunterricht.

Ihr Interesse an Fremdsprachen, unterschiedlichen Musikkulturen und Stilen ist der Grund für ihr weitgestreutes Liedgut. Sie singt in neun Fremdsprachen, in diversen Formationen.

Ihr Repertoire reicht von klassischen Kurt Weill / Bert Brecht Liedern, über französische Chansons, Jazz, traditionelle brasilianische Musik (Bossa Nova, Samba, Forro, Baião), Tango, Kletzmer, bis hin zu rumänischen und russischen Zigeunerweisen.

Mitglied zahlreicher Kammermusik-Ensembles und Kammerorchester mit Auftritten in Österreich, Deutschland, Portugal, Brasilien und Mexiko. Seit 1998 Mitglied des Sabiá Quartetts als 2. Geigerin und Sängerin mit reger internationale Konzerttätigkeit und CD-Aufnahmen.

Seit 1994 lebt sie in Porto (Portugal) und unterrichtet das Fach Violine am Musikkonservatorium von Porto.